Unser neues Vermessungssystem

„Bikefitting“

Ein Fahrrad muss passen wie ein Massanzug!

Heute stellt der Radfahrer hohe Ansprüche an ein modernes Fahrrad.

Neben dem Gewicht und der technischen Ausrüstung, ist die richtige Rahmengrösse und die korrekte Sitzposition sehr wichtig!

Der dadurch erzielte richtige Kraftablauf trägt dazu bei, dass der Fahrer nicht nur ruhiger auf dem Fahrrad sitzt, sondern auch effizienter pedaliert.

Bei einer korrekten Einstellung können auch Beschwerden wie Schmerzen im Rücken-, Nacken-, oder Kniebereich, Sitzbeschwerden oder auch Taubheitsgefühle in den Händen verschwinden.

Dieses Vermessungssystem wird seit 1984 erprobt und zeichnet sich dadurch aus, dass durch genau festgelegte anatomische Messpunkte eine korrekte Vermessung durchgeführt werden kann!

Im Moment arbeiten über 1200 Fachhändler in 20 Ländern mit diesem Vermessungssystem und mehr als 50'000 Radfahrer (Profis, Amateure, Mountainbiker usw.) fahren nach der entwickelten Messmethode.

 

Schrittlänge: Das dazu benötigte Messgerät wird mit Hilfe einer Feder stramm in den Schritt gespannt. Auf der angebrachten Skala kann man Millimeter genau die Schrittlänge ablesen.

 

Rumpflänge: Mit dem Rumpflängenmesser wird jetzt vom Schrittmessgerät bis zur Oberkante des Brustbeines gemessen.

 

Armlänge: Die Armlänge wird links und rechts gemessen. Dafür wird das Mass vom Mittelfingerknochen bis zur schulterspitze gemessen.

 

Körpergrössen: Auch die Körpergrösse wird mittels der Messwand genau erfasst.

 

Fusslänge: Auch die Fusslängen (links und rechts) werden mit einer speziellen Messplatte genau erfasst, diese Masse sind für die Berechnung der Rahmengrösse und Sitzposition sehr wichtig!

 

Schulterbreite: diese wir mit einer speziell grossen Schieblehre gemessen und zwar von Schulterspitze bis Schulterspitze.

Referenzen:  -80% der Profis, Amateure und Triathleten in Belgien Luxemburg und
 Holland haben das Vermessungssystem mit Erfolg angewendet!
-Die British Cycle Federation benützt das System für ihren World
 Performance Plan. Wo sie junge Renn- und Profisportler ausbilden.
-In Holland und Belgien arbeiten über 550 Fahrradgeschäfte mit diesem
 System.

>>>Wann kommen sie zu uns, um ihr persönliches Fahrrad zu erhalten oder Ihr eigenes neu einzustellen?<<<<


 

Bei interesse rufen sie uns bitte an oder schreiben sie eine E-Mail